Von Nasenbluten bis Pfefferspray – Sani-Wissen für Demos

Workshop, 14. Oktober, 18:00 – 19:30 Uhr, Genossenschaft, Prießnitzsstr. 20, 01099 Dresden

Teil einer guten Demo-Vorbereitung ist es, für die wichtigsten Eventualitäten vorbereitet zu sein. Ein oft vernachlässigter Teil dessen: Wissen um grundlegende Erste-Hilfe-Praktiken.

Der Workshop wird einen theoretischen und einen praktischen Teil enthalten, in dem unsere Trainer_innen mit Euch die häufigsten auf Demonstrationen auftretenden Verletzungen und Verletzungspotentiale durchgehen und einfache aber verlässliche Behandlungsmöglichkeiten vorstellen.

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.